Ihr Warenkorb
keine Produkte
Tripadvisor

Original Schwäbische Maultaschen

Art.Nr.:
001
Lieferzeit:
ca. 3-4 Tage ca. 3-4 Tage (Ausland abweichend)
1,00 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand

In den Warenkorb
Mindestbestellmenge: 10
Erlaubt ist nur eine Bestellmenge in 2er Schritten!
Versandgewicht: 0,07 kg je Packung
Maultaschen sind das kulinarische Highlight, sozusagen das Nationalgericht des schwäbischen Ländles.
Die schwäbischen Ravioli gibt es in vielen verschiedenen Variationen. 2009 wurde die schwäbische Maultasche, von der EU, mit der Ursprungsbezeichnung geschützt. Seitdem ist auch genau vorgeschrieben welche Zutaten in einer echte Maultasche verarbeitet werden dürfen.
Man kann die Herrgottsbescheißerle, wie die Maultaschen auch genannt werden selber machen, oder Deutschlandweit in nahezu jedem Supermarkt kaufen. Wie bei allen Gerichten geht natürlich nichts über die selbstgemachten Maultaschen nach Omas Rezept. Das Schwabenland kann stolz auf ihre, bis weit über die Grenzen, bekannte Spezialität sein, welche inzwischen ihren Weg schon bis nach Russland und in die USA gefunden hat.

Bestellen Sie jetzt unsere selbstgemachten und ausgewählten Produkte nach eigener Herstellung und schwäbischer Tradition.

Maultaschen sind eine schwäbische Teigtaschen-Spezialität. Sie bestehen aus Nudel­teig mit einer feinen Füllung aus Schweinefleisch, Rindfleisch, Knödelbrot, Weizenmehlteig, Schnittlauch, Frischei, Knoblauch, Zwiebeln, Salz, Pfeffer und Muskat

D
ie Maultaschen sind bereits vorgekocht und können auf vielfältige Art weiter zubereitet werden, siehe Zubereitungsarten.

Die Maultaschen werden ständig in handwerklicher Art und bester Qualität frisch hergestellt und haben ein Gewicht von ca. 70 g pro Stück.

Die klassische Zubereitung ist in der Fleischbrühe (Rinderbouillon). Dabei werden die Maultaschen in einer bereits fertig gekochten Fleischbrühe erhitzt. Als Verfeinerung wird fein geschnittener Schnittlauch und gedämpfte Zwiebelringe der Fleischbrühe zugegeben.

Ebenso können die Maultaschen in jeder Form überbacken werden. Ob Sie nun Schweizer Emmentaler Käse mit Ananas oder Schinken nehmen, oder mit einer Gorgonzola Rahmsauce das ganze im Backofen erhitzen, bleibt Ihrer Phantasie und Geschmack überlassen.

Eine weitere Zubereitungsart ist das Anrösten mit Eiern. Die Maultaschen werden in 0,5 cm - 1,0 cm dicke Scheiben geschnitten und mit etwas Butter in der Pfanne leicht angeröstet. Die verquirlten Eier darübergeben und anstocken lassen oder verrühren. Mit etwas Salz und Pfeffer abgeschmeckt genießen.

Die Maultasche


Wer hats erfunden..?
Angeblich Mönche im Kloster Maulbronn um auch in der Fastenzeit in den Genuss von Fleisch zu kommen ohne, dass der Herrgott dies mitbekommt, deshalb auch mancherorts "Herrgottsbscheisserla" genannt.

Wir haben aus der fast unübersehbaren Anzahl von Rezepten eines

der einfachsten und damit auch ehrlichsten für die von uns

stets frisch und in Handarbeit hergestellten Maultaschen

für richtig auserkoren.

Aus nur wenigen Zutaten ohne Zusatzmittel oder Geschmacksverstärker

stellen wir wie in alten Zeiten unsere Maultaschen her.

Das kommt bei unseren Gästen so gut an, dass wir des Öfteren

gefragt wurden wo kann man solche Maultaschen kaufen?

Nun ab sofort bei uns, denn was ihnen hier bei uns so gut schmeckt,

ist zu Hause für ein kleines schnelles warmes Essen genauso gut geeignet.

Ob in der Mikrowelle heiss gemacht oder im Ofen überbacken oder

auch in der Pfanne mit Ei gebraten, die Maultasche schmeckt auf jede Art.

Für eine Party oder den Geburtstag lässt sich mit dem Maultäschle

auch viel Lob einfangen.

Im Winter sorgt eine heisse Maultasche in einer leckeren Fleischbrühe

schnell für ein angenehmes Wohlgefühl.

Im Sommer mit einem leckeren Salat ist Sie der Ideale Begleiter

für die leichte Küche.

Die Maultaschen sind, gekühlt unter +7° C, mindestens zehn Tage nach Herstellung haltbar.

Selbstverständlich können Sie die Maultaschen auch einfrieren, die Haltbarkeit richtet sich dann nach der Leistung Ihres Gefrierfaches bzw. Gefrierschrankes:
* ca. 3 Wochen
** ca. 8 Wochen
*** ca. 12 Wochen

Unser Tipp:
Die Maultaschen wenn möglich mit *** gefrieren und lagern, so wird das Innere der Maultaschen schneller gefroren, das wirkt sich positiv auf Qualität und Genußwert aus.
Vor der Zubereitung einen Tag im Kühlschrank auftauen lassen oder tiefgefroren in die Brühe geben.

Die von Ihnen bestellten Schwäbischen Maultaschen werden in speziellen, hochwertigen Styropor-Behältern gekühlt versendet. Selbst bei hohen Temperaturen im Sommer erhalten Sie die Spezialität frisch und lecker ins Haus geliefert.

Sie können die Maultschen dann einfach sofort verzehren oder nach den Informationen unter "Haltbarkeit" auch mehrere Woche lagern.

Für Verpackung und Versand werden pauschal 4.90 ¤ bis 5 Kg berechnet.

Kunden, welche diesen Artikel bestellten, haben auch folgende Artikel gekauft:

Allgäuer Kasspatzen

Allgäuer Kasspatzen

4,80 EUR
Onlineshop by Gambio.de © 2017